Unser Wahlprogramm

 

Familienfreundliche Gemeinde ausbauen

  • faire Gebührenverteilung für die Kinderbetreuung
  • Unterensingen zum attraktiven Arbeitgeber für pädagogische Fachkräfte machen
  • kommunale Bildungs- und Schulpolitik (z.B. verlässliche Betreuung, Digitalisierung, Förderung der Schulsozialarbeit, Inklusion)
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aktiv beteiligen und ihre Anliegen ernst nehmen
  • junge Menschen im sportlichen, kulturellen und künstlerischen Bereich weiter fördern
  • nachhaltige Sanierung und Aufwertung unserer Spielplätze

Lebenswerte Gemeinde gestalten

  • Grundversorgung am Ort sichern - z.B. Einzelhandel und medizinische Versorgung
  • senioren- und familiengerechte Ortsentwicklung und -sanierung (z.B. barrierefreie Gehwege für Rollstühle, Kinderwägen und Rollatoren)
  • Sicherheit in der Gemeinde
  • Unterensingen als Arbeits- und Ausbildungsort weiterentwickeln
  • Vergabe von Bauflächen nach “Konzept statt Kasse” - sozialen Wohnraum fördern

Gerechtes und Soziales Miteinander fördern

  • Vereinsförderung erhalten und erweitern – freie Hallennutzung einmal im Jahr und finanzielle Unterstützung
  • Einführung eines Kulturfonds für Kulturveranstaltungen vor Ort
  • Naherholung stärken und ausbauen

Erfolgreiches und nachhaltiges Zusammenleben

  • energieeffiziente Sanierung von Gebäuden vorantreiben
  • Infrastruktur stärken und sichern (z.B. regelmäßige Kanal- und Straßensanierungen)
  • Digitalisierung fördern (kommunaler Glasfaserausbau und öffentliches W-LAN)
  • Unterstützung des nachhaltigen und öffentlichen Nahverkehrs – für sichere Schul- und Arbeitswege
  • Klimaschutz als gesamtgesellschaftliche  Aufgabe angehen